B2P009 Ernst Michael Preininger – Der kulinarische Vermesser

Was ihr in dieser Folge hören könnt …

In Folge 9 des BauertothePeople-Podcasts treffen wir Ernst Michael Preininger in seinem Büro an der Uni Graz, genau am Institut für Geographie und Raumforschung. Heute dabei ist auch Simon vom B2P-Team, der einer der ersten Kunden von Ernst war.

Kunde? Uni? Was? Eigentlich studierte Ernst Human-Geographie und schrieb seine Diplomarbeit über „Urbane Landwirtschaft und Armutsbekämpfung“ in Nepal. Das entfachte sein Interesse für Landwirtschaft, soziale Zusammenhänge und vor allem auch Lebensmittel. Zurück in Österreich baut er Lehm- und Strohhäuser um dann 2008 endlich seinen Bauernladen, die „Gemüsewerkstatt“ zu eröffnen. Was genau er da macht und worin die Herausforderungen lagen, hört ihr im Podcast.

Eine Kundin wurde zur Lebensgefährtin und da beide niemals wieder in der Gastro arbeiten wollten, eröffneten sie ein Lokal, das „Gaumenkino“. 😊 Viel Sinn, sehr viel Arbeit , zwei Kochbücher und wenig Geld folgten. Die Gäste waren zufrieden, sie zunehmend nicht mehr.

Vieles fand ein Ende und eine Forschungsprojekt begann. Von nun an war das Thema „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ ganz oben auf seiner Agenda. Was das genau bedeutet und welche Auswirkungen damit verbunden sein könnten, darüber sprechen wir im Podcast.

Ein langes aber sehr spannendes und kurzweiliges Gespräch mit einem sehr vielseitigen Menschen erwartet euch. Also reinhören, diskutieren, weitersagen und vor allem teilen!!!

 

ein paar Eindrücke …

weitereführende Infos uns Links …

Was fällt euch dazu ein? Schreibt es in die Kommentare …

0 Kommentare

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.