B2P018 Josef Reithner – Christbaumbauer

Was ihr in dieser Folge hören könnt …

Woher kommen eigentlich unsere Christbäume? Was sind es für Bäume, wie wachsen sie und ja, wer steckt da eigentlich dahinter? Die Christbaum-Bäuerinnen und -Bauern. Die BauertothePeople Weihnachtsausgabe.

Josef Reithner hat sich Zeit genommen. Als gelernter Koch kann ich mich noch erinnern, wie es mir während der Hauptsaisonen gegangen ist. Josef hat Hauptsaison. Josef ist entspannt, wir staunen. Vielleicht sind es die vielen Bäume und die Arbeit an und in der Natur.

Jedenfalls ist Josef nach der Betriebsübernahme nach und nach seiner Leidenschaft gefolgt. Die gemischte elterliche Landwirtschaft (Christbäume gab es nebenbei eigentlich schon immer) baute er vom Milchviehbetrieb um und wurde hauptberuflicher Christbaum-Bauer. Mit seinem 12ha großen Kleinbetrieb sah er keine Zukunft mehr in der klassischen Landwirtschaft, Zufall, Glück und der Christbaum-Nebenerwerb gaben ihm und seiner Familie die Möglichkeit zum Wechsel.

Erfahrt in diesem Podcast mehr über euren Christbaum. Zum Beispiel, dass die dänische Nordmann-Tanne eigentlich aus dem Osten kommt und der Nordmann kein „Nord-Mann“ sondern ein Mann namens „Nordmann“ war. Das man bei dieser Tanne nicht von Zucht sondern von Herkünften spricht und wie ein Skandal in den 90er Jahren zur Organisations- und Qualitätsoffensive bei österreichischen Christbäumen führte.

Wenn ihr jetzt mehr wissen möchtet, „müsst“ ihr euch den Podcast anhören.

ein paar Eindrücke …

weitereführende Infos uns Links …

Was fällt euch dazu ein? Schreibt es in die Kommentare …

0 Kommentare

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.