27Sep6:00 pm8:00 pmB2P bei den Wildshut FeldgesprächenGenuss im Rhytmus der Natur

Details zum Event

Zum Thema:

Radikale Regionalität, der Luxus des Einfachen und ein bewusster Umgang mit den Ressourcen ist auch ein „Motor des Genusses“ und zeitgleich die Chance, neue Lebensweisen zu eröffnen.

Darüber diskutieren beim Feldgespräch vier außergewöhnliche Menschen: Norbert Niederkoflers Küchenphilosophie ist Regionalität pur, der Erzabt von St. Peter wacht (auch) über eine vielfältige Landwirtschaft und die Initiatoren von „Bauer to the People“ – Bianca Blasl & Wilhelm Geiger – werfen einen kritisch-interessierten Blick hinter die Kulissen von Essen, Menschen und Landwirtschaft.

Die Gastgeber:

Mehrmals im Jahr bitten Heinrich Dieter und Alessandra Kiener, die Eigentümer der Stieglbrauerei zu Salzburg, zu den „Wildshut Feldgesprächen“ auf ihr Biergut.
Dabei diskutieren hochkarätige Gäste aus unterschiedlichen Bereichen aktuelle Entwicklungen. Geerdet, faktenreich, spannend und unterhaltsam, konstruktiv und kontrovers, denn nicht im Gleichklang der Meinungen entstehen neue Ideen, sondern aus der Kombination verschiedener Sichtweisen.

Die. Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht! 

Mehr

Zeit

(Dienstag) 6:00 pm - 8:00 pm

Location

Stieglgut Wildshut

Wildshut 8