Was alles geschieht, wenn eine Pädagogin und ein Chirurg im Kärnter Lessachtal eine Landwirtschaft betreiben, dass könnt ihr in dieser Folge des BauertothePeople-Podcast hören.

Andrea Unterguggenberger und Georg Lexer betreiben in der langsamsten Region Österreichs den Auszeithof (Peintnerhof). Nachdem Andrea den Hof übernommen hatte, war sie bald von einem Milchviehbetrieb auf die Haltung von Brillenschafen umgestiegen.

Auf Recherchen für eines seiner Bücher über Richtige Ernährung zur Krebs-Prophylaxe führt Georgs Weg auch auf den Hof von Andrea. Die Auszeit dauert bis heute ? …

Gemeinsam nähern sich die beiden nun seit 2013 einem ganzheitlichen Hofkonzept, wo der „Genuß“ an oberster Stelle steht. Genießen für die Gäste, genießen aber auch für die Betreiber. Genuss bedeutet aber auch Verantwortung.

So wird hier das Schaf in all seine Facetten genutzt und wertgeschätzt. Teppiche aus der Wolle, Leder aus dem Fell und bald auch eine eigene Modelinie, natürlich wunderbare Lebensmittel und nicht zuletzt auch die soziale Funktion der Schafe, all das wird hier zusammengedacht.

Viel Wert wird auch auf Gesundheit gelegt und das Know-How, welches sich in beiden Biographien angesammelt hat, ständig erweitert und vor allem weitergegeben.

Einfach reinhören, nachdenken, diskutieren und vor allem weitersagen und teilen.

 

weiterführende Links: 

Peintnerhof
https://www.peintnerhof.at/

Anti-Krebs-Buch
http://www.antikrebs.at/